Golf Pre-Shot-Routine : hilft das wirklich?


Pre Shot Routine, die funktioniert

Ein wichtiger Grund, warum eine Pre-Shot-Routine sehr effektiv sein kann, ist, dass sie Sie von Gedanken ablenken kann, die sich sonst negativ auf Ihren Golfschwung auswirken könnten. Theoretisch ist dies natürlich ideal für nervöse Momente wie beim ersten Abschlag.

Aber hilft eine Pre-Shot-Routine wirklich?

Schauen wir uns zunächst die folgenden Fakten an:

  • Eine Pre-Shot-Routine ist nicht jedermanns Sache! Wenn Sie Anfänger sind, sollten Sie vor jedem Schlag nur einen einfachen Übungsschwung ausführen und sich auf die Ausrichtung konzentrieren.
  • Die Routine garantiert nicht, dass Sie den Ball so schlagen, wie Sie es beabsichtigt haben.
  • Es kann Sie (oder Ihre Flugpartner) verlangsamen. Kennen Sie das Gefühl, mit jemandem zu spielen, der bei jedem Schlag drei Übungsschwünge für 18 Löcher verwendet?
  • Bei falscher Ausführung kann eine Pre-Shot-Routine Ihre Gedanken durcheinander bringen.

Bitte hören Sie sofort auf, diesen Artikel zu lesen, wenn Sie eine Pre-Shot-Routine haben, die für Sie funktioniert! Wenn Sie jedoch keine haben oder mit der von Ihnen verwendeten nicht zufrieden sind, lesen Sie weiter.

Sie benötigen eine unkomplizierte, aber effektive Pre-Shot-Routine

  • Beginnen Sie mit einem Probeschwung.
  • Nehmen Sie Ihren Stand ein, schauen Sie auf das Ziel und machen Sie Ihren Probeschwung.
  • Wenn Sie Schwung-Gedanken brauchen, denken Sie jetzt an sie (siehe nächster Abschnitt unten).
  • Stellen Sie sicher, dass Sie einen Übungsschwung ausführen, der mit dem Schwung identisch ist, mit dem Sie den Ball schlagen möchten. – Ihr Probeschwung-Tempo sollte das gleiche sein wie beim Schlagen eines Balls! Dies ist wahrscheinlich viel schneller als Sie denken – man unterschätzt oft, wie schnell man tatsächlich schwingt, wenn man einen Ball schlägt.
    Es macht mir eigentlich nichts aus, wenn der Übungsschwung meiner Schüler etwas schneller ist als der Schwung mit dem Ball. Diese Methode kann wirklich helfen, sanfter zu schwingen.
  • Bleiben Sie am Ende des Probeschwungs in der Endposition stehen – überprüfen Sie Ihr Gleichgewicht.
  • Konzentrieren Sie sich jetzt auf Ihre Ausrichtung. Ich beginne den Ausrichtungsprozess gerne, indem ich mein Schlägerblatt auf etwas auf dem Boden zeige, nicht mehr als 3 Meter vom Ball entfernt. Dies kann ein Blatt oder etwas anderes sein, das auf meiner Ballziellinie liegt. Dabei halte ich den Griff mit meiner rechten Hand (ich bin Rechtshänder). Sobald ich die Schlagfläche perfekt auf mein Mini-Ziel ausgerichtet habe, richte ich meine Füße auf mein Schlägerblatt aus, sodass der Winkel 90 Grad beträgt. Dann greife ich nach dem Schläger und vervollständige meine Haltung.90 degrees

Die Reihenfolge, in der Sie die oben genannten Schritte ausführen, liegt bei Ihnen. Einige Spieler richten sich zuerst aus und führen dann ihren Übungsschwung aus. Der Vorteil dieser Vorgehensweise besteht darin, dass Ihr Übungsschwung unmittelbar vor dem Ballschlag erfolgt. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre Ausrichtung nicht durcheinander bringen.

Welche Schwung-Gedanken sollte man haben?

Das ist eine sehr wichtige Frage! Ich würde fast alle Schwung-Gedanken vermeiden, wenn ich den Ball schlage. Verwenden Sie stattdessen Schwung-Gedanken, während Sie Ihre Übungsschwünge machen. Konzentrieren Sie sich beim Schlagen des Balls ausschließlich auf Rhythmus und Haltung.

Was soll man tun, wenn man wirklich nervös ist oder ein sehr schwieriges Loch spielen muss?

Nehmen Sie in diesem Fall eine leichte Anpassung an Ihre Routine vor dem Schlag vor:

Denken Sie während Ihres Übungsschwungs an eine hervorragende Erfahrung, die Sie mit demselben Schläger gemacht haben. Es könnte sein, dass Sie vor 10 Jahren vor Zuschauern auf einem wirklich schwierigen Loch einen fantastischen Abschlag gemacht haben. Stellen Sie sich nun vor, Sie spielen genau den gleichen Schlag, den Sie vor 10 Jahren gespielt haben. Dieser einfache Tipp hat mir geholfen, viele schwierige Situationen auf dem Golfplatz zu überwinden.

Aktuelle Beiträge

Vaughan Hawtrey Golf Newsletter

Bekommen Sie kostenlose Tipps und Hilfe über die folgenden Themen ein Mal im Monat:

Hier Anmelden