Du kannst mit diesem Golf-Taktik Trick einstellig Golf spielen


Ich möchte dir heute eine Vorgehensweise beschreiben, wie eine bestimme Golf-Taktik Ihren Weg zur Einstelligkeit sehr viel einfacher machen wird.

Denken Sie daran, dass alles, was Sie tun müssen, um ein Handicap unter 10 zu erreichen, darin besteht, Bruttorunden von ca. 10 bis 14 über Par zu erzielen (abhängig von der Schwierigkeit Ihres Golfplatzes). Probieren Sie also in diesem Sinne Folgendes aus:

  1. Konzentrieren Sie sich darauf, an jedem Loch nicht mehr als Bogey zu spielen. Auf diese Weise wird Ihr Gesamtscore nicht 90 Schläge überschreiten.
  2. Auch, wenn Sie es nicht bewusst machen, Sie werden auch Pars schaffen. Nachdem Sie ein Loch in Par gespielt haben, berechnen Sie Ihre Runde neu. Wenn Sie zum Beispiel die ersten beiden Löcher mit Par spielen, denken Sie darüber nach, wie Ihr Endergebnis aussehen wird, wenn Sie auf jedem verbleibenden Loch Bogey spielen. Das wäre eine 88 auf einem Par 72 Platz. Nich schlecht oder?Und nicht weit enfernt von Ihrem Ziel von 10 bis 14 über par. Rechnen Sie immer wieder während der Runde. Dieses Wissen wird Sie gleichzeitig beruhigen und motivieren!

Wenn Ihr Hauptziel darin besteht, nicht mehr als Bogey zu spielen (und Pars und Birdies nicht zu erzwingen), werden Sie viel konstanter spielen und haben eine große Chance, einstellig Golf zu spielen.

Aktuelle Beiträge

Vaughan Hawtrey Golf Newsletter

Bekommen Sie kostenlose Tipps und Hilfe über die folgenden Themen ein Mal im Monat:

Hier Anmelden