Eine Runde unter 80 Schlägen – diese Taktik hilft


Klicken Sie auf den Link, Eine Runde unter 80 Schlägen – diese Taktik hilft, um das Video anschauen. 

Wenn Sie es schon geschafft haben eine Neun-Loch-Runde unter 40 Schlägen zu spielen, brauchen Sie nicht mehr von einer Runde unter 80 Schlägen zu träumen!

Eine 18-Loch-Runde unter 80 Schlägen zu spielen, ist wirklich etwas besonderes. Als ich meine 79 in 1987 (ja, so lange spiele ich Golf!) in Kapstadt geschafft habe, habe ich zum ersten Mal das Gefühl gehabt, dass ich Golf spiele. Die Erfahrung erlaubte mir, an mich selbst zu glauben. Ab diesem Zeitpunkt hat sich meine Entwicklung als Golfer enorm beschleunigt.

Die erste 70ge Runde zu spielen ist nicht leicht, vor allem, wenn man die Zahl im Kopf hat.

Ich habe damals zahlreiche Runden gut angefangen, zum Beispiel, 3 über Par nach 13 Löcher, aber habe es immer geschafft alles am Ende der Runde kaputt zu machen.

Meine Unfähigkeit es zu schaffen, hat mich sehr belastet. Außerdem habe ich immer den Gedanke an eine 79 aufgegeben, nachdem ich die Runde schlecht, mit zum Beispiel einem Doppelbogey, angefangen habe.

Verwenden Sie diese Taktik, um eine Runde unter 80 Schlägen zu spielen

unter 80 Schlägen
Hinter dem Stadium , auf der linken Seite – dort habe ich meine erste Runde unter 80 Schlägen gespielt!

Es war Juli, 1987 (Mitte im Winter) und sehr windig. Ich wollte trotzdem meine 79. Ich wüsste aber, dass ein perfekter Start nicht bei den Bedienungen möglich war. Also habe ich beschlossen , den ersten Teil der Runde irgendwie zusammenzuhalten. Nach 13 Löcher war ich 6 über par. Da ich mich nicht unter Druck gesetzt habe gut anzufangen, fand ich die Runde bis zu diesem Zeitpunkt ziemlich einfach.

Es waren nur noch fünf Löcher übrig. Ich begann über meine 79 nachzudenken. Ich hatte noch 5 Löcher. Davon war eins ein Par 5 (ich liebte Par 5s) und eins ein kurzes Par 3 – zwei easy Pars. Mir war plötzlich klar, dass ich die nächsten 5 Löcher mit Maximum ein über Par schaffen konnte.

Und so war es! Ich habe, per Zufall, einen Weg gefunden die 80 zu knacken.

Und so können Sie es auch schaffen!

  • Teilen Sie Ihre Runde in zwei Teile.
  • Spielen Sie während der ersten zwei Drittel der Runde normales Golf.
  • Haben Sie einen Plan für die letzten Löcher Ihrer Runde.

Fazit

Eine Golfrunden unter 80 Schlägen ist sehr gut erreichbar! Sie brauchen einen Plan, der Sie motiviert und nicht unter Druck setzt. Sie werden außerdem viel besser Golf spielen, wenn Sie aufhören über Handicap zu denken. Spielen Sie so viele Zählspiel-Runden wie möglich und vergessen Sie die Punkte.

Recent Content

Vaughan Hawtrey Golf Newsletter

Bekommen Sie kostenlose Tipps und Hilfe über die folgenden Themen ein Mal in der Woche:

Hier Anmelden