Tel.: 0173 43 72 518

Golf Pitchen – Ein System für die halbe Entfernungen

Golf Pitchen – Ein System für die halbe Entfernungen
  • Das Video zum Golf Pitch finden Sie am Ende des Beitrages *

Die meisten Golfer ziehen es vor, lieber einen vollen Schwung als einen halben Schwung (Pitch) mit ihren Wedges auszuführen.

Warum?

Weil, die Dosierung der halben Schwüngen für sie schwierig ist. Oft ist das Treffen schlecht, weil der Golfer beim Abschwingen zu sehr bremst.

Ich schlage vor, dass Sie das folgende System beim Pitchen verwenden:

Golfreise Mauritius
Golfreise nach Mauritius mit Vaughan Hier sind Infos (klicken Sie auf das Bild) über die spannende Plätze, das wunderschöne Hotel, eine ideale Verlängerung (falls Sie länger als 7 Tage bleiben möchten).

Mein Golf Pitch System

  • Fangen Sie mit dem kürzesten Schläger in Ihre Tasche an (Sandwedge).
  • Machen Sie einen lockeren halben Rückschwung. Ich schlage vor Sie holen aus bis Ihr linker Arm parallel zum Boden ist (Schauen Sie das Video an).
  • Schwingen Sie dann mit dem gleichen lockeren Tempo runter und durch. Sie entscheiden wie schnell Sie schwingen möchten. Hauptsache die Schwunggeschwindigkeit ist beim Ausholen und beim Abschwingen gleich.
  • Sie müssen den Ball gut treffen, sonnst wird dieses ‚System‘ nicht funktionieren.
  • Merken Sie den Punkt, an dem der Ball landet.
  • Jetzt wiederholen Sie den Schwung – mindestens 10 Mal. Alles muss gleich sein – Aufschwunglänge (linker Arm parallel zum Boden) und Schwunggeschwindigkeit.
  • Wenn irgendwas nicht stimmt (Schwung war zu schnell oder das Treffen war nicht gut), dann wiederholen Sie den Schlag.
  • Wo landen Ihre Bälle? Wenn Sie alles machen wie oben beschrieben, werden die Mehrheit Ihrer Bälle an dem gleichen Punkt (auf der gleichen Höhe) landen.
  • Messen Sie die Entfernung zu diesem Punkt mit einem Laser. Notieren Sie diese Entfernung.
    Ich bin sehr zufrieden mit meinem Bushnell Laser. Klicken Sie auf das Bild, um den Preis und andere Infos bei Amazon zu erfahren:
  • Jetzt wiederholen Sie das mit dem nächsten Schläger in Ihrer Tasche (Gapwedge oder Pitchingwedge). Notieren Sie die Entfernung. Und dann mit Ihrem Eisen 9 oder 8!
  • Machen Sie Ihre eigene Excell-Tabelle und drücken Sie die verschiedene Entfernungen aus. Kleben Sie den Zettel an Ihren Trolley.

Auf diese Art und Weise werden Sie in der Lage sein die schwierige ‚Halb-Entfernungen‘ mit Leichtigkeit zu schaffen.

So sieht meine Tabelle aus:

50% Sand Wedge – 33m
50% Gap Wedge – 43m
50% Pitching Wedge – 52m
50% Eisen Neun – 63m

Fazit

Dieses Golf Pitch System kann Ihnen eine ganze Menge Schläge sparen. Es überrascht mich sehr, dass nicht mehr Golfer so üben.

Ich weiß, dass, wenn ich den Ball genau 52m mit meinem Pitching Wedge schlagen kann. Das gibt mir sehr viel Vertrauen und hilft mir sehr, wenn ich ein PAR retten muss.

Nehmen Sie sich die Zeit und werden Sie Profi der kurzen Annäherung!

Menü schließen

Vaughan Hawtrey Golf Newsletter

Bekommen Sie kostenlose Tipps und Hilfe über die folgenden Themen ein Mal im Monat:

Hier Anmelden